Flag Football Glossar

Spielfeld

Wie ist ein Flag Football-Spielfeld?

Das Spielfeld für Flag Football ist in zwei Spielhälften unterteilt. Eine Spielhälfte besteht aus:

  • der Endzone,
  • der No Running-Zone zwischen 5 Yard-Linie und Endzone und
  • der 20 Yard (ca. 18 m) langen Zone zwischen 5 Yard-Linie und Mittellinie

Das Spielfeld wird durch die Seitenlinien und die Grundlinien begrenzt. Die Linien gehören nicht zum Spielfeld.

Die Goalline, die die Endzone zur No Running Zone abgrenzt gehört zur Endzone.

10 Yards vor der Goalline (im Spielfeld) ist die Markierungslinie für den 2-Punkte Versuch.

Die vier Ecken der Endzone sollten mit Endzonen-Pylonen markiert werden.

Die Mittellinie und die 5 Yard-Linien sollten mit Pylonen jeweils an der Seinlinie markiert werden. Zudem ist in der Mitte des Spielfelds, jeweils auf den Grundlinien eine Markierungspylone zu setzen, um dem Schiedsrichter das Platzieren des Balls in der Feldmitte zu erleichtern.

Maße Flag Football Feld

Länge, gesamt: 70 Yard (ca. 64 m)
Breite, gesamt: 25 Yard (ca. 23 m)
Endzonen, je: 25×10 Yard (ca. 23×9 Meter)
No Running Zonen, je: 25×5 Yard (ca. 23×4,5 Meter)

Flag Football Spielfeld: Abmessungen & Bezeichnungen

Das Flag Football Spielfeld: Abmessungen und Bezeichnungen
Das Flag Football Spielfeld: Abmessungen und Bezeichnungen

Zurück

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!