Flag Football Glossar

Flag Guarding

Was ist Flag Guarding im Flag Football?

Ein Flag Guarding - das Schützen der Flaggen ist im Flag Football verboten und somit ein Foul der Offense.

Der Runner behindert den Defender beim Erreichen oder Ziehen der Flagge. Dabei schützt der Runner die Flagge mit einem Körperteil oder gar mit dem Ball.

Ebenfalls ist es verboten den Flag Pull durch das Beugen des Oberkörpers in Richtung des Defenders oder durch Springen zu vermeiden. Diese Fouls nennen sich Hechten, (Diving), bzw. Springen (Jumping).

Zurück

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!