Flag Football Glossar

Flaggen

Was sind Pop-Flaggen im Flag Football?

Alle SpielerInnen auf dem Feld benötigen ein Set Flaggen. Ein solches Set besteht immer aus einem Gürtel mit 2 Flaggen. Davon gibt es mehrere Varianten:

Bei der einfachsten Variante werden beide Flaggen mittels eines Kletts am Gürtel befestigt. Diese Flaggen sind im offiziellen Regelwerk allerdings nicht erlaubt und nur als günstigste Version zur Benutzung bspw. in der Schule geeignet.

Bei der zweiten, hochwertigeren Variante, stecken die beiden Flaggen in einem Gummiverschluss, welcher beim Ziehen der Flagge den Namen gebenden "Plop"-Ton erzeugt. Nur diese "Plop"-Flaggen sind im Spielbetrieb der 5er DFFL und bei Turnieren erlaubt. Damit die Verteidiger nicht an der "falschen" Flagge ziehen, sollte der Gürtel auf eine für den Träger passende Länge gekürzt werden, sodass nur noch kurzes Stück Gürtel aus der Schnalle übersteht.

Recht neu auf dem Markt sind Shruumz-Plops. Durch die spezielle Form des Pop-Steckers ist deutlich mehr Kraftaufwand notwendig, um die Flagge ziehen zu können.

Ab der Saison 2022 sind in der 5er DFFL individualisierte, mehrfarbige Flaggen erlaubt.

Die Flaggen dürfen individuell gestaltet werden. D.h sie dürfen mehrfarbig sein, können sich aber natürlich innerhalb eines Teams nur in Details unterscheiden.

  • Im unteren Drittel der Flaggen darf eine Nummer und/oder die Initialen des Spielendens aufgedruckt sein.
  • Die Flaggen selbst müssen "sich deutlich und kontrastreich von der Hose des Spielenden abheben." Tarnmuster, optischen Täuschungen oder ähnliche verwirrende Drucke sind verboten.
  • Die Hosen müssen einfarbig und im Kontrast zur Flagge sein, d.h. längs oder Querstreifen oder ähnliche Farbkontraste sind verboten. Ausnahme darf der Aufdruck auf der Vorderseite eines Hosenbeins sein, welches nicht größer als 10 cm x 20 cm (Breite x Höhe) sein darf. Der Aufdruck kann ein Branding, ein Logo, eine Nummer oder eine Kombination aus alledem sein, wenn die Größe nicht überschritten wird.
  • Flaggen und Hosen werden durch das Equipment-Gremium geprüft und genehmigt. Die Genehmigung muss bei jedem Turnier vorgelegt werden.

Und so könnte eine Flagge ab Saison 2022 (vermutlich) aussehen. Dazu passt dann sehr gut eine schwarze Hose. Eine graue oder weiße Hose würde vermutlich für Diskussionsbedarf aufgrund des hellgrauen Hintergrunds der Flagge sorgen. Die Individualisierung mit Nummer und Initialen liegt im unteren Drittel der Flagge, der Rest ist einheitlich und setzt sich kontrastreich von einer schwarzen Hose ab. Genehmigung durch das Equipment-Gremium vorausgesetzt... ;)

Mögliches Flaggendesign ab Saison 2022 in der 5er DFFL
Mögliches Flaggendesign ab Saison 2022 in der 5er DFFL

Zusätzliche, ausführliche Informationen dazu findest Du in unserm Beitrag '5er DFFL mit neuen Regeln'.

Möchtest Du Flaggen kaufen? Dann schau' in unserer Ausrüstungsliste für Flag Football.

Zurück

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!