Nix mehr verpassen!

Erfahre immer, wenn es etwas Neues auf FlagFootball.Rocks! gibt.

Folge uns auf Facebook, Instagram oder per RSS. Aber am besten meldest Du Dich für unseren Newsletter an:

Follow on

Flag Football - 5er DFFL Spieltag am 3.4.2022 in Duisburg - Duisburg Dockers vs. Düsseldorf Bulldozer | ©Foto: Duisburg Dockers
Flag Football - 5er DFFL Spieltag am 3.4.2022 in Duisburg - Duisburg Dockers vs. Düsseldorf Bulldozer | ©Foto: Duisburg Dockers

5er DFFL 2022 - Woche 2

Rückblick auf das zweite Turnierwochenende der 5er DFFL-Saison 2022 mit Turnieren in Odelzhausen und Duisburg.

Nach dem Saisonauftakt in Kelkheim standen in der 2. Saisonwoche Turniere in der Division West und Süd-Ost auf dem Programm.

Der Turnierverlauf in Odelzhausen (Süd-West) ist schnell erzählt: Absage, aufgrund der Wetterlage.

Diese Absage könnte im weiteren Saisonverlauf noch zu einem Problem für das eine oder andere Team mit Ambitionen auf den Finaltag werden. Die fehlenden Punkte müssen zu einem anderen Zeitpunkt eingespielt werden. Doch wann und wo?

Diese Probleme haben die Legionaries aus Mainz aktuell nicht. Mit einem ungefährdeten Sieg im Finale in Duisburg gegen die Trier Biber übernehmen sie die Führung in der Division und auch in der Gesamttabelle.

Wie bereits prognostiziert, wurde es in Gruppe B ein enger Kampf um die Plätze. Die Shamrocks wurden ihrer Favoritenrolle als SFL-Meister im ersten Spiel nicht gerecht und konnten nur einen Touchdown gegen die Dockers erzielen, fingen sich dann aber und konnten die Biber, die wiederum die Duisburger besiegen konnten, in die Knie zwingen. Die Shamrocks verpassten jedoch durch ihr erstes Low Scoring Game den Einzug in die Playoffs.

Sie konnten sich in der Platzierungsrunde gegen die Boozers und Rabbits behaupten und belegten am Ende den wohl für sie etwas enttäuschenden siebten Platz.

In Gruppe A siegten die Mainzer ungefährdet und zogen direkt ins Halbfinale ein. Die Devils aus Dortmund wurden ihrer Favoritenrolle in der Gruppe C gerecht und siegten gegen die Rabbits und Pandas souverän.

In den Play Offs setzten sich schließlich die favorisierten Teams durch und so trafen in der Runde der letzten vier Duisburg auf Mainz und Trier auf Dortmund.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle findet ihr natürlich auf der 5er DFFL-Website.

Die Mainzer sind auf Kurs, die Biber haben gezeigt, auch wenn sie ein Liga-Neuling sind, man sie nicht unterschätzen sollte. Der andere Liga-Neuling, die Rheinland Rabbits konnten zwar kein Spiel gewinnen, konnten aber gut mithalten. Das Team aus Mülheim wird nach diesem Ergebnis seine angekündigten Ambitionen auf den Finaltag evtl. überdenken müssen.

Am kommenden Wochenende startet nun auch die Division Nord-Ost mit einem Mini-Turnier in Hamburg in die Saison. Dort treffen die drei Finaltagsteilnehmer vom letzten Jahr aufeinander. Dieser direkte Vergleich zw. den Stockelsdorf Pirates, den Lübeck Flag Cougars und Hamburg United könnte einen ersten Rückschluss auf den Titelfavoriten in der Division Nord-Ost geben.

Mannschaft des Tages: Trier Biber

Danke an die Duisburg Dockers für die Fotos!

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!