Nix mehr verpassen!

Erfahre immer, wenn es etwas Neues auf FlagFootball.Rocks! gibt.

Folge uns auf Facebook, Instagram oder per RSS. Aber am besten meldest Du Dich für unseren Newsletter an:

Follow on

Flag Football: 5er DFFL: Devils Bowl in Odelzhausen am 27.06.2021
Flag Football: 5er DFFL: Devils Bowl in Odelzhausen am 27.06.2021

5er DFFL 2022 - Woche 4

Rückblick auf das vierte Turnierwochenende der 5er DFFL-Saison 2022 mit Turnieren in Walldorf und Augsburg. Ausblick auf die Spieltage in Magdeburg, Hamburg und Eberswalde.

Augsburg, 24.4.2022

Der erste Spieltag im Süden ist gespielt und wir wurden gleich dreifach überrascht:

Die Lions sind zurück! Gleich im ersten Spiel haben sie dem Süden gezeigt, wer (zumindest in diesem Turnier) der König der Tiere ist und besiegten die von uns favorisierten Rooks mit einem Score Unterschied. Es wird spannend zu sehen, wenn am 26. Mai in Starnberg die Spatzen, Lions, Rooks und Sparrows aufeinandertreffen, wie die Kräfteverhältnisse in der Division Süd-Ost sind. Die Augsburger Teams sind auf jeden Fall auf Kurs und haben auf die Münchner Teams nun ein Turnier Vorsprung...

Überraschung Nummer Zwei waren die Puffins aus Schorndorf. Als Neuling in der Liga scheinen Sie sich zum Debüt in Kelkheim stark verbessert und unsere Vorschau zum Spieltag hat sie wohl ordentlich motiviert. Sie konnten gegen die Hegdehogs und die Scorpions gewinnen. Chapeau!

Überraschung Nummer Drei war das Abschneiden der Stuttgarter Scorpions mit einem 0-1-3 Record. Da war sicherlich mehr drin, denn gegen die Puffins und Lions gab es nur knappe Niederlagen. Aber nach Ihren beiden Auftritten in Kelkheim und Augsburg müssen sich die Scorpions vermutlich schon jetzt von Ihren Finaltagsambitionen verabschieden. Zwar haben sie noch 6 weitere Turniere auf dem Programm, doch sehen wir sie aktuell nicht in der Verfassung für einen Podiumsplatz. Auch wenn sie noch eine "Geheimwaffe" in der Hinterhand haben, die aber erst im Sommer ins Geschehen eingreifen kann...

Die Hedgehogs muss man schon allein für ihren Snap Count gut finden, doch leider hat es diesmal nicht für einen Sieg gereicht. Im letzten September in Bamberg gelang noch der 1-Punkt-Sieg gegen Stuttgart, dieses Mal blieb es beim Unentschieden. Zwischen diesen beiden Teams entwickelt sich etwas... ;)

Mannschaft des Tages: Schorndorf Power Puffins

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle zum Turnier in Augsburg findet ihr natürlich auf der 5er DFFL-Website.

Walldorf, 23.4.2022

Die Wanderers siegen nach Belieben und sind auch nicht gegenüber ihren Damen rücksichtsvoll. Schenkten sie doch allen Teams im Turnier, außer den Dockers im Halbfinale (46) mindestens 57 Punkte ein. Doch konnten die Dockers selbst keine Punkte aufs Scoreboard bringen. Dies legt nahe, dass es der Serienmeister gemütlich hat angehen lassen.

Im Finale gab es einen Offense-Schlagabtausch gegen die Legionäre aus Mainz mit insgesamt 116 Punkten. Was war da mit Walldorf los? Natürlich konnten die Platzherren das Spiel gewinnen, doch wann haben die Wanderers zuletzt 50 Punkte kassiert? Entweder die Mainzer haben ein wirksames Mittel gegen die Walldorfer D gefunden oder diese war am vergangenen Samstag einfach nicht in Topform.

Wie in Duisburg belegen die Dockers und Biber die weiteren Plätze hinter den Mainzern. Doch landeten diesmal die Dockers vor den Bibern, die sie im Spiel um Platz 3 sehr knapp besiegen konnten.

Die Devils aus Dortmund müssen nach ihren beiden Auftritten in Duisburg und Walldorf leider erkennen, dass sie in der West-Division vermutlich kein Kandidat auf eine Top-Platzierung sind. Aber sie haben ja auch noch die SFL in der Mainz und Trier nicht am Start sind. Im Verlauf der Saison könnte es ein interessanter Dreikampf um die ersten Plätze in der Division West geben.

Mannschaft des Tages: Mainz Legionaries

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle zum Turnier in Walldorf findet ihr natürlich auf der 5er DFFL-Website.

Vorschau Woche 5

Ganze drei Turniere stehen am Wochenende vom 7. bis 8. Mai auf dem Programm, alle drei in der Division Nord-Ost.

Hamburg United lädt zum zweiten Spieltag ein und wird die Liga-Premiere für die NF Titans, die Buchholz Buzzards und die Waldenau Kraken sein. Zudem gesellen sich der Divisonsleader aus Stockelsdorf und die Duisburg Dockers, die auch gleich im ersten Spiel aufeinander treffen werden.

Ein interessanter Besuch aus der Division West im hohen Norden. Die Prognose wird sehr schwierig, denn wir konnten bisher nur die Piraten live erleben. Die Titans, Buzzards und Kraken geben ihr Debüt, United hat am ersten Spieltag nicht an die Leistung vom Finaltag anknüpfen können.

Wir orakeln, dass sich die Piraten und Dockers im ersten und letzten Spiel des Tages gegenüberstehen. Dahinter ist für uns alles offen.

Gleich zwei Teams aus den West-Divisonen haben sich auf den weiten Weg nach Magdeburg gemacht. Die Badener Greifs verbinden die Tour mit einem weiteren Turnierauftritt in Eberswalde. Die Mülheim Shamrocks spielen erstmals außerhalb ihrer Division.

Letztere haben nach sich ihren nicht so zufriedenstellenden Auftritt in Duisburg sicherlich einiges vor genommen, doch haben sie es in der Gruppe mit den Liga-Rückkehrern aus Bad Salzungen zu tun. Für beide gleich ein echter Härtetest und könnte für Mühlheim sogar in einer Niederlage enden.

Auch der zweite Gegner in Gruppe B wird für die Ruhrpottler kein Spaziergang. Konnten die Red Flags aus Magdeburg doch in der Saison 2021 zweimal den Finaltagsteilnehmer Eberswalde bezwingen. In unseren Augen eine Gruppe mit offenem Ausgang.

In Gruppe A sehen wir die Leipziger als zweiten Kandidaten auf das Halbfinale. Doch kennen wir bis auf wenige, leider die Teams aus dem Norden und Osten nicht gut genug, um eine wirklich realistische Einschätzung abgeben zu können.

Prediction Top 4: Badener Greifs, Mülheim Shamrocks, Werratal Salt Kings, Leipzig Lions

Der Ausrichter des Finaltags 2021 richtet das erste Turnier der Saison in der Region Berlin aus, und zwar mit neun Teams. Ein Riesen-Punktevorteil im Vergleich zu den kleinen Turnieren in Hamburg. Wie auch in Hamburg fischt in Eberswalde ein Team in fremden Gewässern. Die Badener Greifs machen eine kleine 'Tour de l'Est' und spielen am Samstag in Magdeburg und am Sonntag in Eberswalde. Wir gehen davon aus, dass Sie sich den Sieg und die 14 Punkte in Eberswalde abholen werden.

Zwar sind auch einige Finaltagsteilnehmer der letzten Jahre wie die Rangers, Cougars, Blue Stars und Adler am Start, doch werden sie die Greifs vermutlich nicht in Verlegenheit bringen können.

Klare Favoriten sind für uns die Badener Greifs, dahinter sehen wir die Cougars, Rangers und Blue Stars. Nach unserer Einschätzung sind Royals, Adler, Grizzlies, Bullets und Lions sehr dicht beieinander, aber dahinter.

Aktuelle Tabelle 5er DFFL 2022

Quelle: https://www.5erdffl.de/startseite/gesamttabelle/ | Abgerufen am: 03.10.2022, 06:00 Uhr
Platz Team Spieltage Punkte PF PA PD P Division Elo Score TeamID
1 Walldorf Wanderers 6 73 1.492 401 1.091 28 Süd-West 1.805 90
2 Lichtenberg Lions 6 73 927 497 430 39 Nord-Ost 1.336 113
3 Kelkheim Lizzards 6 72 1.244 488 756 44 Süd-West 1.617 45
4 Flag Cougars 6 70 958 582 376 35 Nord-Ost 1.426 48
5 Augsburg Lions 6 68 950 542 408 34 Süd-Ost 1.487 2
6 Badener Greifs 6 68 876 482 394 33 Süd-West 1.461 5
7 Mainz Legionaries 6 66 1.136 719 417 30 West 1.518 52
8 Munich Spatzen 6 65 915 339 576 26 Süd-Ost 1.683 58
9 Duisburg Dockers 6 58 974 583 391 29 West 1.407 25
10 Baltic Blue Stars Rostock I 6 58 930 675 255 29 Nord-Ost 1.290 6
11 Munich Sparrows 6 56 765 624 141 37 Süd-Ost 1.374 57
12 Red Flags Magdeburg 6 55 699 528 171 26 Nord-Ost 1.263 69
13 Trier Biber 6 53 977 986 -9 32 West 1.335 116
14 Potsdam Royals Senior Flag 6 48 626 564 62 28 Nord-Ost 1.200 96
15 Mülheim Shamrocks 6 46 922 629 293 32 West 1.349 55
16 Würzburg Wombats 6 43 782 826 -44 26 Süd-Ost 1.390 95
17 Dortmund Devils 6 40 851 748 103 28 West 1.217 23
18 Stuttgart Scorpions 6 37 889 774 115 33 Süd-West 1.247 78
19 Nürnberg Hawks 6 35 866 561 305 27 Süd-Ost 1.240 63
20 Eberswalder Rangers 6 34 622 693 -71 37 Nord-Ost 1.106 28
21 Augsburg Rooks 6 33 614 614 0 26 Süd-Ost 1.194 3
22 Strelitz Dukes 6 33 529 704 -175 24 Nord-Ost 1.139 115
23 Berlin Bullets 6 32 553 740 -187 26 Nord-Ost 1.040 12
24 Wild Grizzlies 6 31 478 590 -112 28 Nord-Ost 1.072 84
25 Schorndorf Power Puffins 6 29 510 684 -174 30 Süd-West 1.191 110
26 Stockelsdorf Pirates 3 24 390 142 248 13 Nord-Ost 1.383 98
27 Werratal Salt Kings 5 24 337 610 -273 17 Süd-Ost 1.228 92
28 Cologne Pandas 4 22 515 686 -171 16 West 1.127 20
29 Heidelberg Hunters 6 21 533 741 -208 24 Süd-West 1.151 104
30 Buchholz Buzzards 4 20 311 326 -15 13 Nord-Ost 1.180 111
31 Black Forest Hedgehogs 5 20 493 669 -176 19 Süd-Ost 1.165 101
32 Hamburg United 4 16 267 332 -65 13 Nord-Ost 1.206 112
33 Wiesbaden Phantoms Allstars 3 13 270 496 -226 12 Süd-West 1.162 94
34 Waldenau Kraken 4 12 184 446 -262 13 Nord-Ost 1.073 99
35 Rheinland Rabbits 5 12 353 804 -451 19 West 1.022 114
36 Spandau Bulldogs 3 11 344 340 4 12 Nord-Ost 1.007 74
37 Vorpommern Vandals 3 10 179 339 -160 12 Nord-Ost 1.102 117
38 Wesel Rhine Flags 3 10 210 402 -192 11 West 1.131 93
39 Düsseldorf Bulldozer 2 9 179 230 -51 7 West 1.160 27
40 Bamberg Phantoms 3 9 210 384 -174 11 Süd-Ost 1.104 7
41 Ilmenau Ilmroosters 3 9 124 248 -124 9 Süd-Ost 1.117 43
42 Stuttgart Silver Arrows 4 9 191 719 -528 15 Süd-West 1.012 79
43 TV Niederschelden Miners 2 6 187 293 -106 8 West 1.000 85
44 Berlin Adler Flag Football Team 6 5 459 824 -365 24 Nord-Ost 950 9
45 Iserlohn Boozers 2 4 190 332 -142 8 West 1.176 44
46 Baltic Blue Stars Rostock II 3 4 142 354 -212 11 Nord-Ost 1.034 120
47 Walldorf Wanderers Ladies 4 4 71 916 -845 16 Süd-West 984 102
48 Odelzhausen Red Dragons 5 2 122 749 -627 18 Süd-Ost 900 65
49 NF Titans 1 -1 67 139 -72 4 Nord-Ost 1.178 119
50 Red Devils Kümmersbruck 1 -2 29 154 -125 4 Süd-Ost 1.160 68
51 Lions Flag Hunters 3 -3 215 376 -161 10 Nord-Ost 1.104 97
52 Starnberg Golden Flag Argonauts 2 -7 85 226 -141 6 Süd-Ost 1.069 76

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!