Nix mehr verpassen!

Erfahre immer, wenn es etwas Neues auf FlagFootball.Rocks! gibt.

Folge uns auf Facebook, Instagram oder per RSS. Aber am besten meldest Du Dich für unseren Newsletter an:

Follow on

"Freizeit"-Flag Football - Raus aus dem Schatten!

Bisher macht die Berichterstattung zur 5er DFFL einen großen Teil des Inhalts auf FF.R! aus. Das wollen wir ändern, doch dafür benötigen wir Eure Unterstützung!

Derzeit gibt es in Deutschland ca. 135 Teams (ohne Jugend), die 5on5 Flag Football spielen. Davon nehmen ca. 65 Teams am Spielbetrieb in der 5er DFFL und/oder SFL teil. Es gibt also noch ca. 70 weitere Flag Football-Teams, die nicht in einer Verbands seitig organisierten Liga spielen. Diese sog. "Freizeit"-Teams treffen sich auf "Freizeit"- oder oder "Fun"-Turnieren, um sich zu messen.

Die Bezeichnung "Freizeit" oder "Fun" wird wohl den meisten Teams und den Turnieren aber vermutlich nicht gerecht, denn sicherlich betreiben die meisten Mannschaften den Sport mindestens genauso ernsthaft wie die Teams, die in der 5er DFFL oder SFL am Start sind. Und wir wissen, dass viele "Freizeit"-Teams nicht schlechter sind als viele der Teams in der 5er DFFL, eher sogar das Gegenteil!

Viele dieser Teams/Vereine sind zwar selbst Mitglied in einem der Landesverbände und könnten problemlos bspw. an der DFFL teilnehmen, doch haben sie sich gegen eine Teilnahme an einer offiziellen Liga entschieden, und spielen lieber Freizeit-Turniere.

Warum, das können wir nicht so richtig nachvollziehen. Verbandsmitgliedschaft und die Teilnahme an Freizeitturnieren schließt sich ja nicht aus, wie man am letzten Wochenende in Wesel gesehen hat. Ja, die Mitgliedschaft im Verband kostet Geld. Aber die Startgelder für Freizeitturniere kosten auch. Wir würden die 5er DFFL nicht so unterstützen, wenn wir nicht davon überzeugt wären, dass es der richtige Weg ist, möglichst viele Teams in der Liga zu haben. Dieser Beitrag soll aber keine Werbung für die DFFL werden. Wir verfolgen ein anderes Ziel.

Leider hat dieser Bereich des "Freizeit"-Flag Footballs in Deutschland keine zentrale Informations-Plattform, so wie es mittlerweile die 5er DFFL bietet. Wer sich die Mühe macht, kann sich mit etwas Glück auf den Instagram-, Facebook- und Webseiten der Teams Informationen zu Freizeit-Turnieren oder Trainingsangeboten zusammensuchen.

Turnierkalender und 'Freizeit'-Rubrik auf FF.R!

Ein Verzeichnis (vermutlich) aller Flag Football-Teams in Deutschland haben wir ja bereits erstellt. Dort können alle Teams in ihrem Profil Informationen hinterlegen. Sehr wahrscheinlich ist auch schon Dein Team im Verzeichnis erfasst.

Mit unserem Turnierkalender für Flag Football Freizeit-Turniere wollen wir den nächsten Schritt gehen und dem Flag Football außerhalb der Verbände mehr Sichtbarkeit verschaffen.

Zum einen haben so die ausrichtenden Teams mit der Ankündigung auf FlagFootball.Rocks! eine größere Reichweite, zum anderen finden Teams, die bisher noch keinen guten Anschluss an E-Mail-Verteiler oder Facebook- oder WhatsApp-Gruppen hatten, einfacher die benötigten Informationen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Website auch die Flag-Szene im Freizeit-Bereich widerspiegeln würde.

Aber dafür ist natürlich Eure Unterstützung notwendig. Füttert Euer Team-Profil mit Informationen. Tragt Eure Turniere in unseren Turnierkalender ein! Schickt uns von Euren Turnieren Berichte und Bilder, die wir dann in unserer neuen "Freizeit"-Sektion veröffentlichen können. Macht mit!

Und gibt es einen besseren Begriff als "Freizeit" oder "Fun"? Schickt uns Eure Vorschläge!

Wenn Du das Turnier Deines Teams oder Vereins bei uns eintragen möchtest, dann registriere Dich als Mitglied. Im Mitgliederbereich kannst Du dann Euer Turnier eintragen. Nachdem wir die Daten geprüft haben, wird der Eintrag veröffentlicht. Ebenfalls im Mitgliederbereich kannst Du das Profil Deines Teams pflegen.

Wir freuen uns auf Euer Feedback und Eure Mitarbeit!

Hast Du einen Fehler gefunden oder möchtest gerne eine Information ergänzen? Schreibe uns: Danke!